Ab dem 16. November 2020 bietet die bea für die

Tandem-Projekte digitale Beratungen an!

Weitere digitale Aktivitäten sind in Planung und werden bald hier veröffentlicht.

 

 

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:
Wir haben uns für die Verwendung von Zoom als Videokonferenz-Tool entschieden, da hier die benutzerfreundliche Oberfläche und die stabile und gute Qualität bei Videoübertragungen überzeugt. Da uns Datenschutz und Datensicherheit sehr wichtig sind, treffen wir als Meeting-Gastgeber alle uns zur Verfügung stehenden Vorkehrungen, um die Meetings für alle Teilnehmenden sicher zu gestalten. Durch das vor kurzem veröffentlichte und verpflichtende Zoom-Update (zu Version 5.0) wird eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ermöglicht. Die Datenschutzbestimmungen von Zoom finden Sie hier.

Nach oben