Projekte in und für Bochum

Ruhrdax: Kontaktbörse mit Win-Win-Effekt


Ruhrdax: Kontaktbörse mit Win-Win-Effekt

Ausgangssituation:

Bürgerschaftliches Engagement ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken – und braucht gerade deshalb auch die Unterstützung von Unternehmen. Häufig scheitert allerdings die Absicht und der gute Wille, sich zu engagieren, ganz einfach an der Schnelllebigkeit und Komplexität des Alltags und des Tagesgeschäfts: Es fehlen schlichtweg Zeit, Informationen und Kontaktmöglichkeiten.
 

Lösungsansatz:

Als Kontaktplattform bringt der „Ruhrdax“ Anbieter und Nachfrager ehrenamtlicher Leistungen gezielt zusammen. Unternehmen, die sich unentgeltlich bürgerschaftlich engagieren möchten, treffen auf gemeinnützige Institutionen, Vereine und Initiativen, die Hilfe bei bestimmten Aufgaben benötigen. Im Gegenzug erhalten die Unternehmen eine Plattform für Teamentwicklung und Imagegewinn. Die Bitte um Geld ist dabei tabu. In einer informellen und dynamischen Atmosphäre werden Kontakte geknüpft und Netzwerke erweitert. Ziel ist es, Engagement-Vereinbarungen für konkrete Projekte zu treffen, die innerhalb eines Jahres von den jeweiligen Akteuren realisiert werden. 2020 wird der Ruhrdax in Bochum stattfinden. Interessierte können sich ab sofort bei der Bochumer Ehrenamtsagentur melden.