Aktuelles

bea bereichert Bochumer Maiabendfest mit „heißem Draht“


bea bereichert Bochumer Maiabendfest mit „heißem Draht“

Mit dem „Heißen Draht“ beteiligte sich das Ehrenamtsteam der bea am Familientag des 631. Maiabendfestes. Zusammen mit zahlreichen Einrichtungen und Trägern der Kinder- und Jugendarbeit war die Bochumer Ehrenamtsagentur bei der traditionellen Veranstaltung der Maiabendgesellschaft vertreten und konnte sich auf der großen Bühne am Platz des Kuhhirten präsentieren.

Die Resonanz war riesig. Und nach anfänglichem Zögern spielte auch das Wetter mit. Ab  2020 wird bea dann auch eine Gruppe zusammenstellen, die am Umzug des Vortags teilnimmt. Ziel sind rund 100 Personen. Wer Lust hat, mitzulaufen , kann sich ab sofort melden unter Tel. 0234 / 61 05 7778. Motivwagen und eigene Musikkapelle werden gestellt und sind kostenfrei.

Wir sorgen dafür, dass ein Planwagen gestellt wird, euer Logo auf ein Banner gedruckt wird und eine Musikkapelle die Gruppe begleitet. Alles kostenfrei und ohne organisatorischen Aufwand. Sagt uns einfach Bescheid, wenn Ihr Lust habt, dabei zu sein! Der Zug startet am Samstag, 27.04. um 15:00 Uhr am Kirmesplatz an der Castroper Straße und endet gegen 17:00 Uhr am Rathaus.