Tandemtreffen @THGA


Tandemtreffen @ THGA

    In Kooperation mit der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) organisiert die bea jeden 1. Donnerstag und jeden 3. Montag im Monat ein Tandemtreffen. Dies ist aus der Grundidee entstanden, internationale Studierende mit und ohne Fluchterfahrung bei der Ankunft in Bochum und Deutschland zu unterstützen. Mittlerweile richtet sich das Angebot generell an zugezogene Studierende. Bei dem Tandemtreffen kommen Studierende der THGA mit ihren Tandempartner*innen und anderen Interessierten zusammen. Im spielerischen und lockeren Austausch lernen die Teilnehmenden gegenseitig voneinander, vertiefen ihr interkulturelles Verständnis und bauen ihre Sprachkenntnisse aus.

    Das Tandemtreffen findet jeden 1. Donnerstag und jeden 3. Montag im Monat von 17 bis 19 Uhr statt. Am 1. Donnerstag stehen Unternehmungen wie Minigolfen, Billardspielen oder Picknicken im Park an. Jeden 3. Montag geht es zum Kickern, Tischtennis oder Activity spielen in die Bochumer KoFabrik an der Stühmeyerstraße 33. Die Moderation und Durchführung der Veranstaltungen teilen sich die bea und die THGA. 

    Ihr wollt neue Leute kennenlernen, etwas Schönes unternehmen und gleichzeitig andere Menschen beim Spracherwerb unterstützen?

    Dann meldet euch unter:
    Tel.: 0234 / 610 577 79
    E-Mail: paten@ehrenamt-bochum.de