Kulturpatenschaften


Kulturpatenschaften

Eine Kulturpatenschaft ermöglicht es zwei Menschen, Zeit miteinander zu verbringen. Dabei können sie kostenlos Veranstaltungen wie z. B. Kino, Varieté, Theater oder Symphoniker besuchen. Der Eintritt wird von der Bochumer Ehrenamtsagentur e. V. finanziert. Ziel des Angebotes ist es, Menschen miteinander in Kontakt zu bringen, die sich sonst wahrscheinlich nie getroffen hätten, Menschen vor der Vereinsamung zu bewahren und Personen das Ankommen in Bochum zu erleichtern. Das Angebot gehört zum Programm "Menschen stärken Menschen" und wird zu einem Teil über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend refinanziert.

Für eine Kulturpatenschaft gelten die gleichen Voraussetzungen wie für andere Tandempatenschaften. Alle wichtigen Infos finden Sie in unseren FAQ.

Haben Sie weitere Fragen? Wir beantworten sie gern.

Kontakt:

Tel.: 0234 / 610 577 79
E-Mail: paten@ehrenamt-bochum.de